Erfahrungsbericht: Phase 1 und Phase 2

Das 3. Mal nun, dass ich entgiftet habe (innerhalb von 4 Jahren im Abstand von mindestens einem Jahr) und Zeit meine Erfahrungen zu teilen:

Meine Haut ist sehr weich geworden.

Im Gesicht sind die vergrößerten Poren stark zurückgegangen, allerdings habe ich noch ein wenig unreine Haut am Kinn und den Mundwinkeln.

Meine Fingernägel wachsen viel besser. Das könnte aber auch daran liegen dass ich begleitend Biotin und Zink zu mir genommen habe.

Ich fühle mich sehr viel leichter und Agiler. Mit dem Trinken habe ich keine Probleme mehr. Meine 2l pro Tag schaffe ich locker. Vorher hatte ich schon mit einem Probleme.

Ich habe ca. 2kg abgenommen, der Umfang hat sich drastisch reduziert, vor allem am Bauch. Nächste Woche möchte ich wieder anfangen Sport zu machen.

Ein Vergleich vorher-nachher:

  • Größe: 163cm
  • Gewicht: 76,9kg – 74,8kg (Ziel: 65kg)
  • Bauchnabelumfang: 102cm – 92cm (Ziel: 80cm)
  • Hüfte: 110cm – 108 cm
  • Oberschenkel – 68cm – 65cm

Man sieht also: es ist die ersten paar Tage zwar recht hart, aber bereits an Tag 3 der 2. Phase ohne Öl hatte ich keinen Heißhunger mehr. Nur der Verzicht auf den gewohnten Milchkaffee nach dem Mittag fällt mir weiterhin schwer. 😊