Linsenwaffeln mit scharfer Karotten-Tomaten-Paste (vegan)

Für die Waffeln

  • Belugalinsen 2-12 Stunden einweichen
  • jede Menge Gewürze (z.B. siehe unten)

Pürieren und mit Wasser und Gewürzen zu einem Teig verarbeiten

Im Waffeleisen relativ lange ausbacken bis es nicht mehr so stark dampft.

Für die Paste

  • Karotten
  • Tomaten(mark)
  • Ghee 
  • Salz, Pfeffer, Chillie, Kreuzkümmel, Paprika … Je nach Geschmack 

Ca. 10min Kochen und anschließend pürieren.

Alternativ: Stufe 5,5 Thermomix ca. 10 Sek. zerkleinern, 10min 100 Grad, Stufe 2 Rühren – im Anschluss auf die gewünschte Feinheit pürieren.

Das wichtigste sind die Gewürze, da sollte man auf keinen Fall sparsam sein. 

Echt verdammt lecker und endlich habe ich eine Verwendung für die Belugalinsen. Mit der Orangefarbenen Paste ist der Kontrast herrlich! 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s