Gesunder Knabberabend mit Platano-Chips, Gemüsesticks und Dips

Wenn ihr mal einen gesunden Knabberabend machen sollt kann ich euch folgendes empfehlen:

Platano-Chips aus Kochbananen mit Gemüsesticks, dazu selbstgemachter Dip

Für die Platano-Chips

  • braucht ihr Kochbananen (grün) – ich hab sie bei uns bei Real gefunden
  • Olivenöl oder Kokosöl
  • Salz

Heizt den Backofen mit einem Blech ordentlich vor (200 Grad)

Ihr schneidet die Kochbananen in schmale Scheiben. Diese mariniert ihr mit dem Öl und bestreut sie anschließend mit Salz.

Nun verteilt ihr sie auf dem Blech und lasst sie im Ofen bis sie lecker gold-braun und knusprig sind.

Weiterhin könnt ihr Gemüse kleinschneiden um die leckeren Dips auch mit Gemüse zu genießen.

Für die Dips

  • eine reifere Kochbanane
  • Joghurt
  • Curry
  • Salz
  • Limettensaft
  • Zitronensaft
  • Frische Minze

Fruchtig-Cremiger Curry-Dip

  • Wenn ihr eine zu reife nun gelbe Kochbanane habt könnt  ihr diese pürieren, mit Zitronensaft betreufeln und mit Joghurt vermengen.
  • Anschließend mit Salz und Curry würzen.

Indischer Joghurt-Minz-Dip

  • Die Minze kleinschneiden und in den Joghurt geben.
  • Für die Süße ggf. ein wenig Agavendicksaft hinzufügen
  • Mit Limettensaft und Salz abschmecken

image

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s