Mexikanische Paleo Hähnchen-Wraps

Bei Paleo wird ganz auf eine getreidehaltige Ernährung verzichtet. Trotzdem schmecken diese Wraps einfach super lecker.

Dazu brauchst du:

  • Hähnchenbrust
  • Chilipulver
  • Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Scharlotte
  • 1 rote Paprika
  • 2EL Ghee
  • 1 Avocado
  • Limettensaft
  • 10 Cherrytomaten
  • frischen Koriander
  • große Salatblätter (Eisberg- oder Kopfsalat)

Das Hähnchenfleisch klein schneiden und würzen.

Schalotte in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Ghee andünsten. Anschließend das Fleisch und dann die Paprika hinzugeben und alles braten.

In der Zwischenzeit Avocado in kleinen Würfeln bringen (geht am besten mit einem Tee-Löffel) und mit Limettensaft beträufeln.

Cherry-Tomaten kleinschneiden und zusammen mit der Avocado zum fertigen Fleisch legen. Zum Schluss den frischen Koriander (mittlerweile mein absolutes Lieblingsgewürz) hinzufügen.

Nun große Salatblätter auf einen Teller legen und das Fleisch mit dem Gemüse darauf in kleinen Portionen verteilen.

Man kann dieses nun wie ein Wrap rollen.

Tipp: schmeckt auch wunderbar als Salat und man spart sich das Rollen der Wraps 🙂 …

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s